Kontakt & Feedback

Regionalkonferenz am 21. März 2018 im Einstein 28

1. Februar 2018

zurück



Die Regionalkonferenz bietet einen neuen Auftakt für Alphabetisierung und Grundbildung in Bayern. Sie steht unter dem Motto "Perspektiven schaffen für mehr Partizipation" und wird vom bvv in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (StMBW), der Nationalen Koordinierungsstelle für die Europäische Agenda Erwachsenenbildung (NKS) und der AlphaDekade 2016-2026 am 21. März 2018 im Einstein 28 durchgeführt. Mehr zum Programm ...




Link zur Buchung der Regionalkonferenz am 21. März 2018

Mit Beiträgen zu den aktuellen Entwicklungen in der AlphaDekade 2016-2026 werden Karin Küßner, Dr. Simone C. Ehmig und Prof. Dr. Anke Grotlüschen erste Ergebnisse aus neuen Forschungs- und Entwikclungen geben. Hierzu gehören die neue Leo-Grundbildungsstudie, Erkenntnisse zur erfolgreichen Ansprache besonders gefährderter Zielgruppen und der Start der lebensweltorientierten Alphabetisierung. Wie die Situation in Bayern aktuell ausschaut und welche neuen Perspektiven für Bildungsträger und Teilnehmende in der Alphabetisierung und Grundbildung bestehen, erläutern aus bildungspolitischer Sicht Staatssekretär Georg Eisenreich, aus Sicht der Bildungsträger Prof. Dr. Klaus Meisel und aus Sicht der  Arbeitsmarktförderung Ralf Holtzwart, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern. Wir sind gespannt auf die akuellen europäischen Entwicklungen für die Agenda Erwachsenenbildung, der eine zentrale Rolle für gesellschaftliche und berufliche Teilhabe zukommt, über die Hans Georg Rosenstein berichtet. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Werner Reuß, der Leiter des trimedialen Programmbereichs Wissen und Bildung beim BR / ARD-alpha, der sich für Alphabetisierung und Grundbildung seit Jahrzehnten engagiert und Meilensteine mit "Deutschklasse" und "Das Kreuz mit der Schrift" gesetzt hat.

Die Konferenz wird mit finanzieller Unterstützung durch das EU-Bildungsprogramm Erasmus+ gefördert.


nach oben

Bayerischer Volkshochschulverband e. V.

Fäustlestr. 5a
80339 München

E-Mail & Internet

bvv@vhs-bayern.de 
www.vhs-bayern.de

Telefon & Fax

Telefon +49 89 51080-0
Fax +49 89 5023812

Kontakt & Anfahrt

Kontakt
Geschäftstelle des bvv

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG