Kontakt & Feedback

Klauen - aber richtig! Urheberrecht und Open Educational Resources (OER)

zurück



Freitag, 30. Oktober 2020 um 15:00 Uhr

Kursnummer 20-8810
Dozent Tobias Wildner
erster Termin Freitag, 30.10.2020 15:00–16:30 Uhr
letzter Termin Freitag, 18.12.2020 15:00–15:45 Uhr
Gebühr 49,00 EUR
Ort

online
0000 Online-Seminar

Online-Seminar

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Kursleitungen stehen vor der Herausforderung, ansprechenden, abwechslungsreichen Unterricht zu gestalten, egal ob im Kursraum oder für ein Online-Angebot. Die Möglichkeiten dafür scheinen - vor allem durch das Internet - unendlich: Arbeitsblätter, Videos, Zeitungsartikel, Lieder, Bilder. Aber was darf man nehmen? Beim Urheberrecht in der Erwachsenenbildung bewegen sich Lehrende auf dünnem Eis. Doch wenn einige grundsätzliche Regeln beachtet werden, braucht niemand ein schlechtes Gewissen noch Angst vor einer Abmahnung zu haben. Anhand praktischer Beispiele aus dem Unterricht wird erarbeitet, was man auf Papier und elektronisch "klauen" darf, warum freie Lizenzierungen wie Creative Commons die Lösung für (fast) alle Probleme sind und wie offene Bildungsmaterialien für die Unterrichtsvorbereitung genutzt werden können.

Inhalte:
- Grundlagen Urheberrecht in der EB
- Praxis Urheberrecht (Orientierungshilfen, typische Fälle, individuelle Unterrichtspraxis)
- OER (Idee, freie Lizenzierungen/CC, Ressourcen): (Er-)Kennen, korrekt nutzen, selbst erstellen (optional)

Achtung! Dieser Kurs umfasst vier Termine:

Umfang: 3 x 1 UE (1UE=90Min.) Webseminar + 1 x 0,5 UE Online Follow-Up
30.10.2020 von 15.00 bis 16.30 Uhr
13.11.2020 von 15.00 bis 16.30 Uhr
20.11.2020 von 15.00 bis 16.30 Uhr
18.12.2020 von 15.00 bis 15.45 Uhr

Das Online-Seminar muss komplett für alle vier Termine gebucht werden!

Referent:

Tobias Wildner ist seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung tätig. Neben seiner Funktion als Programmmanager an einer großstädtischen vhs arbeitet er u.a. als DaF-Kursleiter, Teacher Trainer und in der Beratung. Seine Themenschwerpunkte sind Methodik und Didaktik der Erwachsenenbildung, Lernen in der Digitalität, Sprachen sowie kulturelle und politische Bildung. Für den bvv war er als EUROLTA Trainer und Lehrgangsautor der Seminarreihe "Souverän digital" im Einsatz.

Voraussetzungen: Alle Teilnehmer*innen müssen in der vhs.cloud, als Kursleitung oder vhs-Mitarbeiter*innen registriert sein und an einer Einführungsveranstaltung, von mindestens vier UE Umfang, teilgenommen haben.

Technische Voraussetzungen:

Sie benötigen ein PC oder Laptop für die Web-Seminare. Tablet-PCs sind beim Einsatz des Virtuellen Klassenraum (VC) EDUDIP nur beschränkt geeignet, da nicht alle Funktionen des VC verfügbar sind.

Für die Tonübertragung benötigen Sie ein Mikrofon und Lautsprecher. Diese können im PC eingebaut sein oder als externe Geräte angeschlossen werden. Eine Kamera ist nicht unbedingt notwendig, aber empfehlenswert.
Sie benötigen weiterhin eine stabile Internetanbindung, am besten WLAN. Eine 6Mbit/s Übertragung ist meist ausreichend. Auf der sicheren Seite sind Sie mit einer 16 Mbit/s Übertragungsgeschwindigkeit. Hier können Sie testen:  https://breitbandmessung.de/test

Beim Einsatz von Edudip/vhs.cloud empfehlen wir die Browser: Google Chrome, FireFox. Andere Browser sind unbedingt vorher zu testen.


Bitte beachten Sie auch den Technikcheck am Do, 29.10.2020, 17:00 Uhr - genauere Infos erhalten Sie mit der Seminarbestätigung.
ACHTUNG! Es findet zum Kursstart kein Techniksupport statt!

Registrierung vhs.cloud

Die Teilnehmer*innen müssen mindestens 5 Tage vor Beginn des Kurses in der vhs.cloud, als Kursleitung oder vhs-Mitarbeiter*innen registriert sein.

Kursleitungen registrieren sich unter
 https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-kursleitung.php?sid=55082961941374499359419451945410S46c75e80

Stornierung
Sie können den Kurs bis 10 Tage vor der Veranstaltung kostenlos stornieren. Bei späteren Stornierungen wird eine Bearbeitungsgebühr, bei Nichtteilnahme wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Sie können jedoch eine/n Ersatzteilnehmer*in benennen.

30.10.2020
15:00–16:30 Uhr

Klauen - aber richtig! Urheberrecht und Open Educational Resources (OER)
Modul 1 von 4

mehr Informationen

Achtung! Dieser Kurs hat drei Termine und einen Follow-Up Termin!

13.11.2020
15:00–16:30 Uhr

Urheberrecht und Open Educational Resources (OER)
Modul 2 von 4

mehr Informationen

Achtung! Dieser Kurs hat drei Termine und einen Follow-Up Termin!

20.11.2020
15:00–16:30 Uhr

Urheberrecht und Open Educational Resources (OER)
Modul 3 von 4

mehr Informationen

Achtung! Dieser Kurs hat drei Termine und einen Follow-Up Termin!

18.12.2020
15:00–15:45 Uhr

Urheberrecht und Open Educational Resources (OER)
Follow-Up Termin Modul 4 von 4

mehr Informationen

Follow-Up Termin für individuelle Fragen aus der Kurspraxis!

mitzubringende Materialien

  • Achtung: Technikcheck (optional) am Donnerstag
  • 29.10.2020 um 17 Uhr

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 30.10.2020 15:00–16:30 Uhr
2. Fr., 13.11.2020 15:00–16:30 Uhr
3. Fr., 20.11.2020 15:00–16:30 Uhr
4. Fr., 18.12.2020 15:00–15:45 Uhr

nach oben

Bayerischer Volkshochschulverband e. V.

Fäustlestr. 5a
80339 München

E-Mail & Internet

bvv@vhs-bayern.de 
www.vhs-bayern.de

Telefon & Fax

Telefon +49 89 51080-0
Fax +49 89 5023812

Kontakt & Anfahrt

Kontakt
Geschäftstelle des bvv

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG