Kontakt & Feedback

Grundlagen der politischen Bildung - Politische Bildung in der Volkshochschule

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 24. Mai 2019 10:30–17:30 Uhr

Kursnummer 19-1002
Dozentin Simone Wittmann
erster Termin Freitag, 24.05.2019 10:30 Uhr
letzter Termin Samstag, 25.05.2019 17:30 Uhr
Gebühr 30,00 EUR
Ort

Königstraße 64
90402 Nürnberg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Menschen zur aktiven politischen Teilhabe zu befähigen ist eine Kernaufgabe der Volkshochschule. Unser Ziel ist es mit unseren Veranstaltungen im Bereich der politischen Bildung ein breites Publikum für Politik begeistern. Die Schulung Grundlagen der politischen Bildung vermittelt wichtige Grundlagen für die Konzeption und Durchführung von Veranstaltungsformaten im Bereich politische Bildung.


Für wen ist die Schulung geeignet?

Diese Multiplikatoren Schulung richtet sich einerseits an aktive Dozentinnen und Dozenten, die sich sich für aktuelle Fragestellungen der politischen Bildung interessieren und innovative neue Methoden erfahren möchten und auch an Neu- und Quereinsteiger, die bereits (ein wenig) Unterrichtserfahrung haben und sich fachlich weiterbilden möchten.

Was kann ich danach?

Wir verfolgen in dieser Schulung drei Ziele: Zum einen möchten wir Ihnen fundiertes theoretisches Hintergrundwissen vermitteln. Zweitens möchten wir uns damit auseinandersetzen, was politische Bildung heute bedeutet, welche Herausforderungen es zu meistern gilt, und wie wir diese methodisch und inhaltlich angehen können. Drittens möchten wir die Vernetzung untereinander fördern, damit Erfahrungen ausgetauscht und diskursive Prozesse angeregt werden können.


Konkret: Was sind die Themen der Schulung?

Was politische Bildung heute bedeutet
Meine Rolle als Kursleitung
Praktisches Erproben von Methoden Informationsquellen und Materialien

Der Rahmen:

Die Schulung findet in Nürnberg statt und dauert 1.5 Tage. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten wird Raum zur Diskussion zu Gesprächen gegeben. Gerne vermitteln wir eine Übernachtung, ein gemeinsames Abendessen ist angestrebt aber nicht verpflichtend.

Die Dozentin

Simone Wittmann, langjährig selbst als Dozentin im Bereich politischer Bildung tätig, hat sich mittlerweile auf den Bereich Bildungsmarketing spezialisiert und arbeitet als Trainerin.


Als Fortsetzung dieser Schulung eigenen sich für Dozentinnen und Dozenten mit Lehrerfahrung die Fortbildungen "Demokratieführerschein", "Globales Lernen" und "Politik spielend leicht", die spezifische, interaktive Formate erproben. Neue Dozentinnen und Dozenten können weitere Kenntnisse zu Rhetorik, Präsentationstechniken, Lehrplanung und Gruppendynamik im Rahmen der Grundlagen Seminare des bvv erwerben.


nach oben

Bayerischer Volkshochschulverband e. V.

Fäustlestr. 5a
80339 München

E-Mail & Internet

bvv@vhs-bayern.de 
www.vhs-bayern.de

Telefon & Fax

Telefon +49 89 51080-0
Fax +49 89 5023812

Kontakt & Anfahrt

Kontakt
Geschäftstelle des bvv

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG