Kontakt & Feedback

Argumentationstraining - Streitet Euch! Was gegen Parolen und Populismus wirklich hilft

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 03. Juli 2021 um 16:00 Uhr

Kursnummer 21-1015
Dozent Max Barnewitz
erster Termin Samstag, 03.07.2021 16:00–18:00 Uhr
letzter Termin Samstag, 10.07.2021 16:00–18:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

online
Online-Seminar

Online-Seminar

Kurs weiterempfehlen


Man erlebt es immer wieder: Im Gespräch mit Nachbarn, in der Familie oder aus dem Kreis der Teilnehmenden im eigenen Seminar werden abwertende oder gar hasserfüllte Ansichten geäußert. Die Themen sind dabei nahezu austauschbar, mal geht es um „die“ Politik, ein andermal um „die“ Geflüchteten. Oft verharren wir in der Begegnung mit solchen Aussagen in einer lähmenden Ohnmacht. Dabei lebt unsere Demokratie von (auch) kontrovers geführten Auseinandersetzungen. Das Ziel des Workshops ist es, Sie zu ermutigen, sich auch an Diskussionen um polarisierende Themen zu beteiligen. Zudem lernen Sie, sich bei der Überschreitung roter Linien klar und bestimmt abzugrenzen.

Auf eine handlungsorientierte Weise lernen Sie im Training, wie Sie Stammtischparolen - auch in Ihrem Seminar - begegnen können

Das Seminar besteht aus 2 Modulen, jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr
3. Juli 2021
10. Juli 2021

Der Dozent Max Barnewitz ist als freier Mitarbeiter u.a. beim Netzwerk Politische Bildung Bayern tätig. Er studiert derzeit an der Universität Augsburg Sozialwissenschaften (M.A.), wo er sich vor allem mit politischen Polarisierungsprozessen beschäftigt. Zuvor studierte er an der Universität Passau Staatswissenschaften (B.A.)

Max Barnewitz Dozent

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 03.07.2021 16:00–18:00 Uhr
2. Sa., 10.07.2021 16:00–18:00 Uhr

nach oben

Bayerischer Volkshochschulverband e. V.

Fäustlestr. 5a
80339 München

E-Mail & Internet

bvv@vhs-bayern.de 
www.vhs-bayern.de

Telefon & Fax

Telefon +49 89 51080-0
Fax +49 89 5023812

Kontakt & Anfahrt

Kontakt
Geschäftstelle des bvv

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG