Kontakt & Feedback

Online-Workshop zu Verschwörungstheorien - Funktion, Wirkung und was wir dagegen tun können

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 19. Februar 2021 09:30–13:00 Uhr

Kursnummer 21-1022
Dozent Daniel Can
Datum Freitag, 19.02.2021 09:30–13:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

online


Online-Seminar

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Was sind Verschwörungstheorien und woran erkennt man sie?
Was macht Verschwörungstheorien für manche Menschen so attraktiv und welche Folgen und Gefahren für die Gesellschaft können sie haben? Welche Rolle spielt Antisemitismus dabei? Und welche gesamtgesellschaftlichen Strategien zum Umgang mit Verschwörungstheorien gibt es?

Der Workshop zeigt aktuelle Beispiele für Verschwörungstheorien auf, beleuchtet dabei Charakteristika, Funktionsweisen, Folgen und Strategien zum Umgang mit ihnen auf.
Einen besonderen Fokus legt der Workshops auf die Frage, wie Umgangsstrategien von Dozent*innen in VHS-Kursen aussehen können.


Der Dozent Daniel Can studierte in Freiburg Islamwissenschaft und kath. Theologie und in Freiburg und Toronto Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Seit Juli 2020 leitet er bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg ein Projekt zur werteorientierten Demokratiebildung. Zuvor war er, seit 2017 und ebenfalls bei der LpB BW, Leiter eines Fachbereichs der zum Thema Extremismusprävention arbeitet.
Neben seiner Tätigkeit bei der LpB BW ist er seit 2011 in verschiedenen Bildungskontexten als Dozent und freier Referent tätig. Themenschwerpunkte seiner Arbeit sind sowohl der Umgang mit Rassismus als auch mit anderen Formen von Diskriminierung, die Prävention von Rechtsextremismus und islamistischem Extremismus sowie Fragen der Jugend- und Erwachsenenbildung und der politischen Bildung.

Sie erhalten ca. eine Woche vor der Veranstaltung eine Einladung und den Link zur Veranstaltung.

Dieser Workshop ist kostenfrei.

Daniel Can Dozent


nach oben

Bayerischer Volkshochschulverband e. V.

Fäustlestr. 5a
80339 München

E-Mail & Internet

bvv@vhs-bayern.de 
www.vhs-bayern.de

Telefon & Fax

Telefon +49 89 51080-0
Fax +49 89 5023812

Kontakt & Anfahrt

Kontakt
Geschäftstelle des bvv

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG