Kontakt & Feedback

Xpert Culture Communication Skills® Methoden und Didaktik des interkulturellen Lernens – jetzt komplett im Distanz-Modus

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 05. Februar 2021 1 x 09:00 Uhr, 4 x 11:00 Uhr

Kursnummer 21-1070
Dozenten Prof. Dr. Juliana Roth
Sabrina Bersheim
erster Termin Freitag, 05.02.2021 09:00–16:15 Uhr
letzter Termin Samstag, 20.03.2021 11:00–14:00 Uhr
Gebühr 200,00 EUR
Ort

online


Online-Seminar

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Gestaltung und Durchführung von interkulturellen Lernmaßnahmen erfordert ein besonderes methodisches und didaktisches Wissen und eine kritische Auseinandersetzung mit seinen Besonderheiten. Das Modul bereitet die Teilnehmer*innen auf diese Aufgabe vor. Das Modul „Methoden und Didaktik des interkulturellen Lernens“ findet aufgrund der aktuellen Situation komplett im Distanz-Modus statt. Die ursprünglich geplanten Präsenzanteile des Blended-Learning-Formats werden durch Zoom-Konferenzen ersetzt.

Die Inhalte bleiben gleich. Neu sind lediglich die Art der Vermittlung und die Organisation der Lerninhalte. Der zeitliche Umfang von 28 UE wird beibehalten und in eine Selbst-Lern- und eine Zoom-Phase aufgeteilt. Entsprechend wird die Lernzeit mit jeweils 14 UE in jeder Phase angesetzt.

Inhalte:
• Grundlagen des interkulturellen Lernens - Inhalte, Ziele, Modelle und Methoden

• Methodische und didaktische Umsetzung von Programminhalten in
die Seminarpraxis

• Anleitung von Übungen und Anwendung von Fallstudien

• Entwicklung interkultureller Bildungseinheiten

• Anpassung von Bildungseinheiten auf Bedarfe verschiedener Zielgruppen

Zeitplan:
Selbst-Lern-Phase: bis 05.02.2021 Zusendung der Arbeitsunterlagen und der Aufgaben

In der Selbst-Lern-Phase erhalten die Teilnehmer*innen theoretische Texte und Aufgaben zur Bearbeitung. Die Arbeitsaufgaben sind so gestellt, dass realistische Bezüge zur sozialen Praxis entstehen. Damit wird dem wichtigsten Ziel des CCS Lehrgangssystems, der Anwendung vom theoretischen Wissen in alltäglichen Situationen, auch hier Rechnung getragen.

Bearbeitungsdauer 14 UE bis zum Beginn der Zoom-Phase am 5. März.

In der Zoom-Phase werden interkulturelle Lernmodelle, Unterrichtsmethoden und didaktische Hinweise behandelt. Die Teilnehmer*innen erweitern ihr Wissen und lernen, kreativ mit Methoden umzugehen. Diese Phase wird in vier Sitzungen von je 3.5 UE unterteilt.

Sitzung 1: 11:00-14:00 am 05. März 2021

Sitzung 2: 11:00-14:00 am 06. März 2021

Sitzung 3: 11:00-14:00 am 19. März 2021

Sitzung 4: 11:00-14:00 am 20. März 2021

Voraussetzung für die Teilnahme ist der erfolgreiche Abschluss der Module Xpert CCS Basic, Xpert CCS Professional und Xpert CCS Master. Detaillierter Ablauf und Zoom-Links nach Anmeldung

Prof. Dr. Juliana Roth Kursleitung


Sabrina Bersheim Dozentin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 05.02.2021 09:00–16:15 Uhr
2. Fr., 05.03.2021 11:00–14:00 Uhr
3. Sa., 06.03.2021 11:00–14:00 Uhr
4. Fr., 19.03.2021 11:00–14:00 Uhr
5. Sa., 20.03.2021 11:00–14:00 Uhr

nach oben

Bayerischer Volkshochschulverband e. V.

Fäustlestr. 5a
80339 München

E-Mail & Internet

bvv@vhs-bayern.de 
www.vhs-bayern.de

Telefon & Fax

Telefon +49 89 51080-0
Fax +49 89 5023812

Kontakt & Anfahrt

Kontakt
Geschäftstelle des bvv

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG