Kontakt & Feedback

EUROLTA Basisseminarreihe Sprachübergreifend - Kompaktkurs München Kompaktkurs mit 5 Tagen/Modulen: 25. bis 29. Mai 2021

zurück



ab 25. Mai 2021 um 09:30 Uhr (5x)

Kursnummer 21-7085
Dozenten Dr. Anna Barbierato-Kuppler
Stephanie Pfeiffer
Herta Riedhammer, M.A.
Katharina Palcu
Gudrun Singer-Sternagel, M.A.
erster Termin Dienstag, 25.05.2021 09:30–18:30 Uhr
letzter Termin Samstag, 29.05.2021 09:30–18:30 Uhr
Gebühr 390,00 EUR Der Teilnahmebetrag wird als Paketpreis bei Modul 1 in Rechnung gestellt. 195,00 EUR (ermäßigt)
Ort

bvv Seminarzentrum
Fäustlestr. 5a
80339 München

bvv München

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Diese Seminarreihe in der ersten Pfingstferienwoche ist als Kompaktkurs konzipiert und nur als Paket mit fünf Tagen/Modulen buchbar.

Termine:
EUROLTA Modul 1: Dienstag, 25. Mai 2021
EUROLTA Modul 2: Mittwoch, 26. Mai 2021
EUROLTA Modul 3: Donnerstag, 27. Mai 2021
EUROLTA Modul 4: Freitag, 28. Mai 2021
EUROLTA Modul 5: Samstag, 29. Mai 2021

Trainer-Team:
EUROLTA Modul 1: Dr. Anna Barbierato-Kuppler und Stephanie Pfeiffer
EUROLTA Modul 2: Herta Riedhammer und Katharina Palcu
EUROLTA Modul 3: Dr. Anna Barbierato-Kuppler und Stephanie Pfeiffer
EUROLTA Modul 4: Herta Riedhammer und Gudrun Singer-Sternagel
EUROLTA Modul 5: Herta Riedhammer und Gudrun Singer-Sternagel

Seminarsprache und Materialien: Deutsch.

Corona-Virus - Prävention und Schutz (Stand, Nov. 2020):
Bitte im Unterrichtsgebäude und am Platz eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
Abstandhalten, Hygienemaßnahmen und Alltagsmasken dämmen die Infektionsgefahr ein.
Daneben kommt dem infektionsschutzgerechten Lüften eine enorme Bedeutung zu, um die Virenlast und damit die Ansteckungsgefahr in Gebäudeinnenräumen durch regelmäßige Frischluftzufuhr zu verringern.
Entsprechend ist die zeitliche Planung der fünf Seminartage angepasst:

- 09:30 h - 11:00 h Unterricht / 90 Minuten = 1. Doppelstunde
- 11:00 h - 11:15 h Pause zum Lüften
- 11:15 h - 12:45 h Unterricht / 90 Minuten = 2. Doppelstunde
- 12:45 h - 13:30 h Mittagsause und Lüften
- 13:30 h - 15:00 h Unterricht / 90 Minuten = 3. Doppelstunde
- 15:00 h - 15:15 h Pause zum Lüften
- 15:15 h - 16:45 h Unterricht / 90 Minuten = 4. Doppelstunde
- 16:45 h - 17:00 h Pause zum Lüften
- 17:00 h - 18:30 h Unterricht / 90 Minuten = 5. Doppelstunde

Tagungsort: bvv-Seminarzentrum, Fäustlestraße 5a, Erdgeschoss, Raum C+D (Doppelraum) = 116 qm.

Eine Buchung der Seminarreihe über Internet ist nicht möglich, sondern nur schriftlich mit dem bvv-Anmeldeformular beim Bayerischen Volkshochschulverband e.V.
Informationen bei Frau Gudrun Wenzel, bvv - Marketing & Vertrieb - Sprachen/EUROLTA,
Email: gudrun.wenzel@vhs-bayern.de, Telefon: 089 / 510 80 23.
Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie im Internet unter:  www.eurolta-bayern.de

Voraussetzung für die Teilnahme an einer EUROLTA Seminarreihe "Sprachübergreifend" sind Deutschkenntnisse mindestens auf der Niveaustufe von B2 (GER), wenn Deutsch nicht die Muttersprache ist.

EUROLTA ist eine anerkannte Weiterbildung für Sprachkursleiter*innen, die bereits eine Sprache unterrichten oder in naher Zukunft unterrichten wollen. Die EUROLTA Seminarreihen orientieren sich in ihren Inhalten und Zielen an den Vorgaben des "The EUROLTA Framework" von ICC - the international language association.
Sie ermitteln Ihre Stärken und Potenziale als Sprachkursleiter*innen und setzen sich weitere Entwicklungsziele. EUROLTA befähigt Sie, Sprachunterricht mit Erwachsenen im Rahmen weitgehend vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.
EUROLTA besteht aus einer Basis- und einer Aufbauseminarreihe und endet in der EUROLTA Zertifizierung. Beide Seminarreihen befassen sich in Theorie und Praxis mit der Methodik und Didaktik eines modernen Fremdsprachenunterrichts mit Erwachsenen.
Das Arbeiten mit dem EUROLTA Qualifizierungsportfolio für Sprachkursleiter*innen und mit einer Online-Lernplattform sind obligatorisch.

Ein wesentlicher Bestandteil der EUROLTA Basisseminarreihe ist eine kurze Unterrichtsdemonstration aller teilnehmenden Kursleiter*innen zusammen mit der Dokumentation und Auswertung dieser Unterrichtssequenz. Nach dem erfolgreichen Abschluss der EUROLTA Basisseminarreihe erhalten Sie das "bvv-Basiszertifikat".

Spezial!
Bei direkt anschließender bzw. zeitgleicher Buchung einer EUROLTA Basisseminarreihe und einer EUROLTA Aufbauseminarreihe verringert sich der Teilnahmebeitrag für die EUROLTA Aufbauseminarreihe um Euro 80,-.

Finanzierungsmöglichkeit:
Bildungsprämie - "Prämiengutschein":  www.bildungspraemie.info

Der Prämiengutschein fördert die Teilnahme an berufsbezogenen Weiterbildungen, unabhängig vom Arbeitgeber. Auch wer sich im Bereich Sprachen fit machen will, kann den Prämiengutschein beantragen.
Der Prämiengutschein richtet sich an Personen, die
- mindestens 25 Jahre alt sind,
- mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden und
- über ein zu versteuerndes Einkommen von maximal 20.000 Euro (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügen.
Mit dem Prämiengutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der anfallenden Kosten für Fortbildungskurse und Prüfungen - bis zu 500 Euro.
Bei der EUROLTA Basisseminarreihe ist dies eine Ermäßigung von Euro 195.-.
Der Prämiengutschein wird Ihnen - bei Erfüllen aller Fördervoraussetzungen - nach einem Beratungsgespräch in einer am Programm teilnehmenden Beratungsstelle ausgehändigt.
Lassen Sie sich über Ihre Möglichkeiten in einer der bundesweit vorhandenen Beratungsstellen in Deutschland beraten. Eine Übersicht der Beratungsstellen und weitere Informationen finden Sie im Internet auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter:  www.bildungspraemie.info
Den Prämiengutschein bitte im Original zusammen mit der Buchungsanmeldung - VOR Seminarstart - an den bvv schicken.

25.05.2021
09:30–18:30 Uhr

EUROLTA Basis Modul 1 München
Kompaktkurs mit 5 Tagen/Modulen: 25. bis 29. Mai 2021

mehr Informationen

EUROLTA Modul 1 - EUROLTA Trainerinnen: Dr. Anna Barbierato-Kuppler und Stephanie Pfeiffer

26.05.2021
09:30–18:30 Uhr

EUROLTA Basis Modul 2 München
Kompaktkurs mit 5 Tagen/Modulen: 25. bis 29. Mai 2021

mehr Informationen

EUROLTA Modul 2 - EUROLTA Trainerinnen: Herta Riedhammer und Katharina Palcu

27.05.2021
09:30–18:30 Uhr

EUROLTA Basis Modul 3 München
Kompaktkurs mit 5 Tagen/Modulen: 25. bis 29. Mai 2021

mehr Informationen

EUROLTA Modul 3 - EUROLTA Trainerinnen: Dr. Anna Barbierato-Kuppler und Stephanie Pfeiffer

28.05.2021
09:30–18:30 Uhr

EUROLTA Basis Modul 4 München
Kompaktkurs mit 5 Tagen/Modulen: 25. bis 29. Mai 2021

mehr Informationen

EUROLTA Modul 4 - EUROLTA Trainerinnen: Herta Riedhammer und Gudrun Singer-Sternagel

29.05.2021
09:30–18:30 Uhr

EUROLTA Basis Modul 5 München
Kompaktkurs mit 5 Tagen/Modulen: 25. bis 29. Mai 2021

mehr Informationen

EUROLTA Modul 5 - EUROLTA Trainerinnen: Herta Riedhammer und Gudrun Singer-Sternagel

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 25.05.2021 09:30–18:30 Uhr
2. Mi., 26.05.2021 09:30–18:30 Uhr
3. Do., 27.05.2021 09:30–18:30 Uhr
4. Fr., 28.05.2021 09:30–18:30 Uhr
5. Sa., 29.05.2021 09:30–18:30 Uhr

nach oben

Bayerischer Volkshochschulverband e. V.

Fäustlestr. 5a
80339 München

E-Mail & Internet

bvv@vhs-bayern.de 
www.vhs-bayern.de

Telefon & Fax

Telefon +49 89 51080-0
Fax +49 89 5023812

Kontakt & Anfahrt

Kontakt
Geschäftstelle des bvv

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG